Nachrichten

Eine einzigartige Messe

Die Expobiomasa ist eine einzigartige Messe, auf der Besucher und Aussteller an drei Tagen mehr Kontakte haben als in einem ganzen Jahr. Es ist eine Fachmesse, auf der drei der 4-Besucher bereits an Projekten im Zusammenhang mit Biomasse beteiligt waren oder waren, und der Rest kommt, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, an denen sie teilnehmen können.

+ 500-Aussteller * 30 Ländern * 15.000 Besucher

TERMINE: 24, 25 und 26 für September.

ZEITPLAN: 09: 30h. - 18: 30h.

GEHÄUSE: Messe von Valladolid. Avda. Ramón Pradera, 3. Valladolid. Spanien

Die fast 300.000-Heizungsanlagen mit fortschrittlicher Biomasse in Spanien verhinderten die Emission von 4.157.319-Tonnen CO2, die sich negativ auf den Klimawandel auswirken. Dies sind die Emissionen aus der Substitution von fossilen Brennstoffen wie Diesel und Erdgas durch erneuerbare Energien wie Biomasse, deren Emissionen hinsichtlich der Emission von Treibhausgasen neutral sind.
Seit seiner ersten Auflage in 2006 2017 zum letzten besuchten sie die Messe mehr als 143.000 Fachbesucher, davon 9% kam aus Ländern der ganzen Welt -94 registradas- Quellen. Die meisten professionellen 10.000 aus Europa waren Portugiesen. durch die Nähe und weil es Ihr "Moment" ist, Lieferanten zu kontaktieren und geeignete Lösungen für die Entwicklung des Sektors in Ihrem Land zu finden.
Finnland ist das führende Land in der nächsten Ausgabe von Expobiomasa 2019, wichtigsten Biomasse-Sektor in Europa, organisiert von der spanischen Vereinigung der Energie Valorisierung von Biomasse (Avebiom), die am 24, 25 und 26 internationalen Messe stattfinden werden September auf dem Messegelände von Valladolid.
Alle Fachleute, Unternehmen und öffentlichen oder privaten Einrichtungen der Branche, die mit ihren Projekten, Produkten oder Dienstleistungen am Innovationspreis von Expobiomasa teilnehmen möchten, konnten ihre Kandidatur ohne Ausschluss in der Ausgabe von 2019 präsentieren. Die Kandidaten für den Preis können unabhängig von ihrer Anwesenheit auf der Messe Expobiomasa teilnehmen.
Besucher und Aussteller erhalten in drei Tagen mehr Kontakte als in einem ganzen Jahr. Obwohl es derzeit tausend Tools gibt, mit denen Sie in Kontakt treten können, ist es offensichtlich, dass die 35.000-Experten, die in diesem Sektor in Spanien arbeiten, auch gerne die Geschäftsbeziehungen personalisieren. Es ist eine Fachmesse, auf der drei von vier Besuchern bereits an Projekten im Zusammenhang mit Biomasse beteiligt waren oder beteiligt waren. Der Rest kommt, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, an denen er teilnehmen kann.
Die Gesellschaft fordert zunehmend personalisierte, wirtschaftliche und nachhaltige Dienstleistungen und Produkte. Digitalisierung, Automatisierung, fortschrittliche Materialien, Konnektivität ... sind Begriffe, die die 4.0-Branche zur Zufriedenheit ihrer Kunden verwendet. Hersteller von Öfen, Kaminen und Kesseln sind immer beteiligt effiziente und intelligente Lösungen zu einem neuen Verbraucher des Bewusstseins für die Nutzung von Energie und Interesse an der Teilnahme an der Verwaltung in Echtzeit zu unterbreiten.
Während der Vertragslaufzeit mit erheblichen Preisnachlässen für Aussteller bis zu 15% und mehr als sieben Monaten für die Eröffnung der Messe umfasst die Liste der Aussteller auf der EXPOBIOMASA 2019 bereits 320-Aussteller aus den 24-Ländern: Deutschland, Österreich , Belgien, Kanada, Kroatien, Dänemark, Slowenien, USA, Finnland, Frankreich, Griechenland, Irland, Italien, Liechtenstein, Litauen, Niederlande, Polen, Portugal, Vereinigtes Königreich, Tschechien, Schweden, Schweiz, Ukrainisch
Die #biomasa beschäftigt 35.000-Experten in Spanien und 500.000 in Europa. Besucher und Aussteller erhalten in drei Tagen mehr Kontakte als in einem ganzen Jahr. Obwohl es derzeit tausend Tools gibt, mit denen Sie in Kontakt treten können, ist es offensichtlich, dass die 35.000-Experten, die in diesem Sektor in Spanien arbeiten, auch gerne die Geschäftsbeziehungen personalisieren. Es ist eine Fachmesse, auf der drei von vier Besuchern bereits an Projekten im Zusammenhang mit Biomasse beteiligt waren oder beteiligt waren. Der Rest kommt, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, an denen er teilnehmen kann.
Im Kongress, organisiert von Avebiom und der Regionalregierung von Castilla-La Mancha hat verschiedene Modelle von Finanzierungsmöglichkeiten vorgestellt für die öffentliche Nutzung von Biomasse und gemeinsame Erfahrungen, wie die europäischen Mittel für den Zugriff auf und die Hilfe des EIB von anderen Agenturen, die die ländliche Entwicklung vorantreiben. für die Erstellung von Serviceverträgen hat auch den Prozess der Implementierung und dem Betrieb von Anlagen angesprochen, gab es Empfehlungen gewesen, und es wurden Erfolgsgeschichten.
Die Veranstaltung, die 24 nehmen, 25 und 26 Septembertag, wieder für drei Arbeitstag gehalten, von Dienstag bis Donnerstag, auch vor der Eröffnung Stunde um halb zehn, die Wünsche der Profis erfüllen Sektor Profis, die den Verkauf dieser letzten Kampagnen erheblich steigern.
Avebiom zeichnet den Ceder-Ciemat de Soria mit dem Preis "Fosters the 2018 Bioenergy" aus. Die Jury hob die Tätigkeit des Zentrums auf dem Gebiet der "Forschung und Entwicklung von Biomasse für die Energienutzung" hervor. ein Bereich, in dem 32 seit Jahren Forschungsprojekte im Dienste der spanischen Industrie durchführt ".