In Spanien wurden im Jahr 2021 mehr als 75.000 automatische Biomasse-Verbrennungsanlagen (Pellets, Splitter, Knochen, ...) und fast 70.000 Brennholzanlagen installiert. Viele von ihnen Ersetzen von fossilen, Diesel- und Gasenergiesystemen, die den Klimawandel negativ beeinflussen. Wird implantiert massiv in unabhängigen Häusernund zunehmend in Stadtteilgemeinden, Industrien, Lagerhäuser, Bauernhöfe, Gewächshäuser, Hotels, Wohnhäuser, Universitäten, Schulen, Krankenhäuser und Schwimmbäder.

Der Erfolg eines guten Betriebs liegt in einer korrekten Installation der Ausrüstung und ihrer Komponenten. Die Unterstützung, die die fast 10.000 professionellen Installateure, die in Spanien arbeiten, bei den an Expobiomasa teilnehmenden Marken mit Schulung, Beratung, Ergonomie und Effizienz finden, ist unerlässlich, um Effizienz und Rentabilität zu erreichen.

 
Pellet- und Holzöfen und -einsätze sind Haushaltsheizgeräte bis 50 kW, die Wärme an den Raum liefern, in dem sie installiert sind, mit der Möglichkeit, Warmwasser an den Warmwasserkreislauf zu liefern, wenn sie einen Wasserkreislauf oder einen Wasserkocher haben.
Es ist ein System, das exklusiv von @CONVESA entwickelt wurde, dank dem die Montage von Kaminen noch nie so schnell und einfach war! Dieser Kamin, der im KW-Sortiment für Innenstahl 316L und im KX-Sortiment für Innenstahl 304 hergestellt wird, hebt sich auf dem Markt durch 3 Eigenschaften ab:
Das italienische Unternehmen IPC - Motors For Passion präsentierte eine neue Produktpalette und Live-Lösungen für Öfen, Pellets- / Biomassekessel.
Die Platte MR100 ist die ideale Lösung für Kaminöfen oder kleine Pelletkessel. Er ist klein und verfügt über vier phasengesteuerte Ausgänge, einen Relaisausgang für den Zünder, einen PWM-Ausgang für Motoren oder Wasserpumpen sowie Eingänge für variable Drehzahl oder endloses PWM-Management. Es ist auch mit einem doppelten Kommunikationsbus ausgestattet, von denen einer auf dem Bildschirm für das integrierte WLAN-Bluetooth-Modul zur Verfügung steht.
Vorisolierte Rohre für warme und kalte Netze sind das perfekte Werkzeug, um Energieressourcen zu optimieren und gleichzeitig den CO2-Ausstoß zu reduzieren. Diese Rohre sind so ausgelegt, dass sie eventuelle Undichtigkeiten oder Brüche und damit mögliche Energieverluste erkennen können. Dadurch werden durch den Einsatz Energiekosteneinsparungen, kürzere Montagezeiten und eine längere Lebensdauer der Anlage im Vergleich zu einem herkömmlichen System erreicht, also ein Vorteil in jeder Hinsicht für den Installateur und den Endkunden.
Der Einsatz weitreichender, offener und energiearmer Netze hat die Möglichkeit eröffnet, neue Anwendungen und massive Einsätze äußerst nützlicher Sensoren für die Welt der Biomasse zu erkunden. Mit diesen Netzwerken können Sie Kessel, Silos, Transport, Emissionen, Ernten, Produktion verwalten, die Ketten mit Blockchain zertifizieren usw.
ROBAX® IR SuperMax ist eine in Deutschland entwickelte Glaskeramikscheibe zur Feuerbeobachtung mit einer neuen hocheffizienten Infrarot-Reflexionsbeschichtung auf der Außenseite der Scheibe. Die Verkleidung reflektiert deutlich mehr Wärme in den Kaminbrennraum als eine ROBAX® Platte ohne Verkleidung. Es hat die höchste Infrarotreflexion in unserem ROBAX® Smart Heat-Sortiment. Die Beschichtung erhöht die Temperatur im Brennraum, was den Verbrennungsprozess deutlich effizienter macht.
ALPHA SYLTEC INGENIERIA hat mit dem Innovationspreis die Anwendung von Techniken aus großen Simulatoren für einen maßgeschneiderten Trainingssimulator für ein KMU ausgezeichnet. Diese Projekte sind normalerweise für jedes Unternehmen, das kein großer multinationaler Konzern ist, unerschwinglich. 
Die Qualität von Biomasse wird durch physikalisch-chemische Parameter definiert, die je nach Beschaffenheit variieren (PCI / PCS, Feuchtigkeit, Asche, flüchtige Stoffe, fester Kohlenstoff usw.). Das Projekt Biomasstep hat eine schnelle, umweltfreundliche und innovative Analysemethode entwickelt, die die Qualitätsparameter der Biomasse sofort ermittelt und auf der Anwendung der NIRS-Technologie (Near Infrared Reflectance Spectroscopy) basiert.
Die CONVESA-Kamine der KW-Reihe verfügen über ein kronenloses Anschlusssystem. Dies erleichtert die Montage und erfordert kein zusätzliches Werkzeug. Dieser technische Vorteil wird von Installateuren besonders hervorgehoben, die beim Installationsprozess Zeit sparen. Es hat auch die Bezeichnung G50, sodass es nur 5 Zentimeter von der Wand entfernt platziert werden kann. All dies unter Beibehaltung einer großartigen Ästhetik ohne Fäden, völlig glatt. Entdecken Sie das gesamte Lösungsangebot vom 21. bis 23. September auf der Expobiomasa 2021.
Practic, ein Pionier in der Herstellung von Evakuierungskanälen. Sie setzt ihren Expansionskurs auf dem nationalen und internationalen Markt in Richtung Hauswärmenutzung fort. In diesem Jahr 2021 will Practic sein Sortiment für feste Brennstoffe erweitern; Brennholz, Kohle und Pellets. Öko-Linien im Einklang mit dem Umweltengagement und der Energieeffizienz. Erweitert das Sortiment für Holzbrennstoffe. Und es präsentiert die Matte Black-Linie vitrified
SOLZAIMA nimmt diesen Monat die Produktion in seiner neuen Fabrik auf. Diese Investition ist das Ergebnis des Wachstums, das das Unternehmen in den mehr als 39 Jahren in der Herstellung von Geräten und Biomasseheizsystemen verzeichnet hat