Innovationspreis 2021
ENplus sprechen
Die Bewerbungsfrist endete am 30. Juni. Für den doppelten Innovationspreis wurden insgesamt 36 Nominierungen eingereicht.

La Sugimat Horizon + Kessel gewinnt den Innovationspreis, den ÖkoFEN ZeroFlame-Technologie und System zur vollständigen Verbrennung von Pellets von Palazzetti sie erhalten zwei zweite Preise.

Die Jury wurde bei dieser Gelegenheit von CARTIF als Vertreter der Technologiezentren mit anerkannter Arbeit in der energetischen Verwertung von Biomasse, von TECNOINSTALACIÓN im Namen der auf der Expobiomasa anwesenden Fachpresse, vom CLUSTER BIOENERGIA CATALUNYA im Namen verbundener Verbände in der Werbung für die Veranstaltung und von AVEBIOM, dem Veranstalter, der auch als Sekretär fungierte.

Bei der ersten Ausschreibung für den Innovationspreis der Renewable Gas Show gingen 17 Bewerbungen bei der Organisation ein. Die Jury, die für die Auswahl des Gewinners und der beiden zweiten Preise verantwortlich ist, setzt sich zusammen aus AINIA als Vertreter der Technologiezentren mit anerkannten Arbeiten zur Energierückgewinnung von erneuerbarem Gas, ENERGÍAS RENOVABLES als Vertreter der Fachpresse in der Halle für erneuerbares Gas, AEBIG als Vertreter der mit der Veranstaltung verbundenen Verbänden und AVEBIOM als Veranstalter der Renewable Gas Show, die auch als Sekretärin fungiert.

Das Projekt wurde mit dem Innovationspreis der Renewable Gas Show ausgezeichnet Mixed Renewable Gas Unit (UMGNR), entwickelt von den Firmen Naturgy, EnergyLab und EDAR Bens. Beim zweiten Preis wird er begleitet von der Biofabrik, entwickelt in der Kläranlage Guijuelo von FCC Aqualia und Prozess der Logistik, Speicherung und Erzeugung von erneuerbarem Gas aus den Resten von Reisstroh, entwickelt von Genia Bioenergy.

Der spanische Biomasseverband (AVEBIOM) und der spanische Biogasverband (AEBIG) sind die Träger dieser Aufforderung, deren Ziel es ist, Innovationen im Bioenergiesektor zu fördern, indem sie die umfassendste und vielfältigste Auswahl an technologischen Innovationen im Bereich der festen Biomasse zusammenstellen und erneuerbare Gase.

Die Anerkennung der Initiativen versucht den Sektor zu stimulieren und trägt zu seiner wirtschaftlichen Entwicklung bei. In dieser Doppelausschreibung werden zwei Preise und vier zweite Preise vergeben, dotiert mit 2.000 € bzw. 500 €. Expobiomasa und die erste Ausgabe der Renewable Gas Show sind ohne Zweifel die Termine, an denen die kommerzielle Aktivität dieser Technologie wieder aufgenommen wird, die eine Schlüsselrolle in den Strategien zur Änderung des Energiemodells sowohl in Spanien als auch im Rest des Landes einnimmt die Welt.

Expobiomasa Innovationspreis

 

 

Innovationspreis für die Halle für erneuerbare Gase