Eine einzigartige Messe

Die Expobiomasa ist eine einzigartige Messe, auf der Besucher und Aussteller an drei Tagen mehr Kontakte haben als in einem ganzen Jahr. Es ist eine Fachmesse, auf der drei der 4-Besucher bereits an Projekten im Zusammenhang mit Biomasse beteiligt waren oder waren, und der Rest kommt, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, an denen sie teilnehmen können.

 

Ziel der Auszeichnung ist es, die ständige Arbeit an der Nachhaltigkeit und Erhaltung der Waldmassen hervorzuheben, die Ence - Energía y Celulosa SA als führendes Unternehmen in der Forschung und Entwicklung von Best Practices für deren Verbesserung festigt.
Das Furanflex®-System bietet die Möglichkeit, Schornsteine ​​und Kanäle jeder Form, Größe und Länge zu sanieren, ohne dass umfangreiche Mauerwerksarbeiten erforderlich sind. Der Installationsprozess ist extrem schnell und ermöglicht die interne Sanierung der Schornsteine ​​und deren sofortige Nutzung in wenigen Stunden. Sowohl gebaute als auch metallische Schornsteine ​​unterliegen einem kontinuierlichen Alterungsprozess, der nicht so sehr auf die verwendeten Materialien zurückzuführen ist, sondern vielmehr auf die hohen Temperaturen, denen sie ausgesetzt sind.
Der spanische Biomasseverband AVEBIOM ist der einzige Verband, der seit 2004 die wichtigsten Wirtschaftsakteure des Bioenergiesektors entlang der gesamten Wertschöpfungskette vereint und dessen Ziel es ist, die Entwicklung dieses Wirtschaftszweigs in Spanien zu fördern und zur Erhöhung des Verbrauchs beizutragen von Biomasse zu Energiezwecken nachhaltig zu nutzen.
Die vierzehnte Ausgabe von Expobiomasa endet in einer Atmosphäre neuen Optimismus, die von den Ausstellern und den 9.596 Besuchern geteilt wird, die an der vom spanischen Biomasseverband (AVEBIOM) organisierten Veranstaltung vom 9. bis 11. Mai auf der Messe Valladolid teilgenommen haben.
Der spanische Biomasseverband organisiert mit Unterstützung seiner Partner, Sponsoren und Verbündeten vom 9. bis 11. Mai eine neue Ausgabe der EXPOBIOMASA, der Fachmesse, die die kommerzielle Aktivität im Bioenergiesektor in Spanien wie keine andere Veranstaltung wiederbelebt Spanien und Portugal. Die 14. Ausgabe der EXPOBIOMASA 2023 wird auf der Valladolid Fair das größte Angebot an Ausrüstungen und Technologien im Zusammenhang mit der energetischen Verwertung von Biomasse versammeln
Die Energie, die eine Industrie für ihre Produktionsprozesse oder eine Nachbarschaftsgemeinde oder ein Hotel zum Heizen ihrer Bewohner benötigte, war im Jahr 2022 4,6-mal teurer, wenn sie mit Gas gewonnen wurde, als wenn Holzhackschnitzel verwendet wurden.
Am 20. April fand ein von INSELTRADE und AVEBIOM organisiertes Webinar mit einfachen und direkten Präsentationen der neuesten Technologien statt, die von einigen führenden finnischen Unternehmen in Biomasseanlagen zur Stromerzeugung und Industriewärme implementiert werden. Auch das Programm der Technical Trip, die vom 12. bis 16. Juni gemeinsam mit Business Finland, Miksei, Inseltrade und Avebiom stattfindet, wurde vorgestellt.
Die „Electronic Combustion Control-ECC“ für Holzöfen, präsentiert von der JOTUL GROUP, wurde von der Jury zum Sieger in der Kategorie TECHNOLOGISCHE INNOVATION gekürt. In der Kategorie INNOVATIVE PRAXIS haben das Publikumsvoting und die Jury die Initiative „MHE+Bosque“, präsentiert von MONTE HOLIDAY ECOTOURISM, ausgezeichnet.
Organisiert von Inseltrade und Avebiom als Informationsveranstaltung darüber, was Unternehmen aus Finnland auf der Expobiomasa am 9.10.11 auf der Valladolid Fair präsentieren werden.
Der doppelte AVEBIOM Innovation Award hat auch die Kategorie Technologische Innovation. Die Preise werden auf der Messe von Valladolid am 9. Mai 2023 um 13:00 Uhr nach der offiziellen Eröffnung der Expobiomasa verliehen.
Von den 12.000 erwarteten Besuchern suchen 44 % den Kontakt zu Lieferanten und Unternehmen und 55 % finden technologische Innovationen und Lösungen. ·300 Unternehmen und Marken aus 30 Ländern werden vertreten sein, 35 % stellen Heizgeräte aus, weitere 35 % zeigen Technologien zur Herstellung von Biokraftstoffen und deren Industrie und die restlichen 30 % zeigen Technologien und Dienstleistungen für die industrielle Produktion von Bioenergie.  
Die Ausschreibung bleibt bis zum 31. März 2023 geöffnet und die Preise werden am 9. Mai 2023 auf der Messe EXPOBIOMASA verliehen.