Eine einzigartige Messe

Die Expobiomasa ist eine einzigartige Messe, auf der Besucher und Aussteller an drei Tagen mehr Kontakte haben als in einem ganzen Jahr. Es ist eine Fachmesse, auf der drei der 4-Besucher bereits an Projekten im Zusammenhang mit Biomasse beteiligt waren oder waren, und der Rest kommt, um Produkte und Dienstleistungen zu finden, an denen sie teilnehmen können.

 

Die Branchenverbände AVEBIOM und APROPELLETS, die mehr als 250 Unternehmen der Wertschöpfungskette der Energieerzeugung mit Biomasse in Spanien unterstützen und eine Stimme geben, bedauern das Ende der reduzierten Mehrwertsteuer von 10 % für Pellets und Brennholz, zu der sie zurückgekehrt sind 21 % seit dem 1. Juli.
Hamerkop Climate Impacts und die International Biochar Initiative veröffentlichen das „Biochar Carbon Removal Handbook“, einen umfassenden Leitfaden für Investoren, Produzenten und andere Parteien, die daran interessiert sind, das Potenzial von Pflanzenkohle als nachhaltige Kohlenstoffsenke zu nutzen.
Am 30. Juni 2024 endet die erste Vertragslaufzeit mit vorteilhaften Konditionen für Unternehmen, die an einer Teilnahme an der Expobiomasa 2025 interessiert sind. Weniger als 15 Tage nach Ende der ersten Vertragslaufzeit verzeichnet die Veranstaltung bereits eine nennenswerte Beteiligung führender Unternehmen der Branche Biomasse.
Im Mai 2024 hat der spanische Biomasseverband eine vergleichende Analyse der Preise verschiedener fester Biobrennstoffe wie ENplus®-zertifizierter Pellets, Hackschnitzel und Olivenkerne sowie anderer in Spanien verfügbarer Energiequellen sowie deren Entwicklung im letzten Jahr durchgeführt 10 Jahre.
Die Mitgliedstaaten und das Europäische Parlament haben das Carbon Removals Certification Framework (CRCF) vorläufig genehmigt. Dieser neue Rahmen, der voraussichtlich bis Ende 2024 offiziell angenommen und veröffentlicht wird, ist ein Schlüsselelement der EU-Strategie zur Reduzierung der Treibhausgasemissionen (THG) und zur Steigerung der Aktivitäten zur CO2050-Entfernung. Klimaneutralität bis XNUMX erreichen
Die von der Internationalen Messe von Galizien ABANCA organisierte Forstmonographie Galiforest Abanca bereitet sich bereits auf die siebte Ausgabe vom 27. bis 29. Juni vor. Es wird erneut im Sergude Agroforestry Training and Experimentation Center im Rathaus von Boqueixón (ganz in der Nähe von Santiago de Compostela) stattfinden.
Der spanische Biomasseverband (AVEBIOM) gibt die Termine der 15. Ausgabe der Referenzveranstaltung für den Bioenergiesektor auf der Iberischen Halbinsel bekannt. Die internationale Messe für Biomassetechnologien findet am 6., 7. und 8. Mai 2025 in der Feria de Valladolid statt. Darüber hinaus ist jetzt die erste Vertragsperiode für die EXPOBIOMASA 2025 eröffnet, mit Rabatten von bis zu 30 % für Aussteller, die sich bis zum 30. Juni entscheiden.
Ziel der Auszeichnung ist es, die ständige Arbeit an der Nachhaltigkeit und Erhaltung der Waldmassen hervorzuheben, die Ence - Energía y Celulosa SA als führendes Unternehmen in der Forschung und Entwicklung von Best Practices für deren Verbesserung festigt.
Das Furanflex®-System bietet die Möglichkeit, Schornsteine ​​und Kanäle jeder Form, Größe und Länge zu sanieren, ohne dass umfangreiche Mauerwerksarbeiten erforderlich sind. Der Installationsprozess ist extrem schnell und ermöglicht die interne Sanierung der Schornsteine ​​und deren sofortige Nutzung in wenigen Stunden. Sowohl gebaute als auch metallische Schornsteine ​​unterliegen einem kontinuierlichen Alterungsprozess, der nicht so sehr auf die verwendeten Materialien zurückzuführen ist, sondern vielmehr auf die hohen Temperaturen, denen sie ausgesetzt sind.
Der spanische Biomasseverband AVEBIOM ist der einzige Verband, der seit 2004 die wichtigsten Wirtschaftsakteure des Bioenergiesektors entlang der gesamten Wertschöpfungskette vereint und dessen Ziel es ist, die Entwicklung dieses Wirtschaftszweigs in Spanien zu fördern und zur Erhöhung des Verbrauchs beizutragen von Biomasse zu Energiezwecken nachhaltig zu nutzen.
Die vierzehnte Ausgabe von Expobiomasa endet in einer Atmosphäre neuen Optimismus, die von den Ausstellern und den 9.596 Besuchern geteilt wird, die an der vom spanischen Biomasseverband (AVEBIOM) organisierten Veranstaltung vom 9. bis 11. Mai auf der Messe Valladolid teilgenommen haben.
Der spanische Biomasseverband organisiert mit Unterstützung seiner Partner, Sponsoren und Verbündeten vom 9. bis 11. Mai eine neue Ausgabe der EXPOBIOMASA, der Fachmesse, die die kommerzielle Aktivität im Bioenergiesektor in Spanien wie keine andere Veranstaltung wiederbelebt Spanien und Portugal. Die 14. Ausgabe der EXPOBIOMASA 2023 wird auf der Valladolid Fair das größte Angebot an Ausrüstungen und Technologien im Zusammenhang mit der energetischen Verwertung von Biomasse versammeln