FILTER NEWS
Clelia ist der neue hermetische Pelletofen Ecofire® von Palazzetti, der dank seiner Verkleidung aus lackiertem Stahl und seinen abgerundeten Seiten, die seine Profile weicher machen, modernes Design und Effizienz vereint. Er ist in den Leistungen 9 kW und 13 kW, auch in den kanalisierbaren Versionen AirPro2 oder AirPro3 und in folgenden Farben erhältlich: Weiß, Schwarz, Mokka und Rot.
Der Ministerrat hat auf Ersuchen des Ministeriums für den ökologischen Wandel und die demografische Herausforderung, des Ministeriums für Finanzen und öffentliche Funktionen und des Ministeriums für Wirtschaft und digitale Transformation ein Königliches Gesetzesdekret 17/2022 vom 20. September mit verschiedenen energiebezogenen Maßnahmen, wie der Mehrwertsteuersenkung von 21 % auf 5 % auf Lieferungen von Erdgas, Pellets, Briketts und Brennholz, mit Einsparungen für Verbraucher von einem
Der neue Kessel wurde von Bioenergy Ibérica installiert und verwendet Kakaoschalen als Biobrennstoff, um die 12.250 Tonnen Dampf pro Jahr zu erzeugen, die von der Schokoladenfabrik in La Penilla de Cayón benötigt werden, während gleichzeitig die CO2.100-Emissionen um 2 Tonnen reduziert werden
In dieser dritten Auktion, die am 25. Oktober 2022 stattfinden soll, entsprechen bis zu 100 MW Biomasse in Projekten ohne Leistungsbeschränkung und weitere 40 MW für Anlagen mit einer installierten Leistung von 20 MW oder weniger.
Bei der Installation von Geräten und der installierten Gesamtleistung werden historische Höchstwerte erreicht. Diese Anlagen werden zur Erzeugung von Wärmeenergie erneuerbarer und lokaler Herkunft eingesetzt, um vor allem Industriewärme bereitzustellen und Haushaltswärme zu liefern.
Die spanische Regierung eröffnet ab dem 26. September einen Aufruf zur Direktbeihilfe für Biomasse-Wärmenetzprojekte. Diese Hilfe ist mit 100 Millionen Euro dotiert und die geförderten Projekte müssen vor dem 31. Oktober 2025 anlaufen.
Das Projekt VISION 2030 legt die Strategie von Airbus Spanien fest, um seine Ziele im Kampf gegen den Klimawandel zu erreichen: eine 65-prozentige Reduzierung der C02-Emissionen und eine 30-prozentige Reduzierung der globalen Fabrikenergie vor dem Jahr 2030.
FERLUX stellt seit mehr als 32 Jahren Heizgeräte her, angefangen bei einer Reihe von holzbefeuerten Kaminen und Grills bis hin zu fortschrittlichen Produkten mit hohem technologischem Gehalt und Avantgarde. Ferlux verkauft derzeit Kamine und Grills in mehr als 20 Ländern.
MITECO veröffentlicht ORDER TED/707/2022, vom 21. Juli, mit dem ersten Förderaufruf für Wärmenetzprojekte mit erneuerbaren Energien von mehr als 1 MW, dotiert mit 100 Millionen Euro. Aktuelle Beihilfen für Wärmenetze mit erneuerbaren Energien Die Ausschreibung beginnt am 26. September und endet am 28. Oktober 2022. Die beihilfepflichtigen Maßnahmen müssen bis zum 31. Oktober 2025 abgeschlossen sein.
Das neue Wärmenetz mit Waldbiomasse für die Gebäude auf dem Campus der Universität von Valladolid in Palencia wird die Gebäude auf dem Campus „La Yutera“ versorgen: ETS Engineering Agrarias, Vizerektorat, Klassenzimmer, Abteilungen und die Fakultäten für Bildung und Wissenschaft des Gearbeiteten.
"Alles, was in einem Kessel brennt, hört im Wald auf zu brennen." So energisch ist Francesc Cano, stellvertretender Transferdirektor des Zentrums für Forstwissenschaft und -technologie von Katalonien (CTFC). Cano bezieht sich auf die Waldbiomasse, die aus den Wäldern gewonnen wird, um für Energiezwecke verwendet zu werden. Eine Biomasse, auf die aufgrund des hohen Gaspreises immer mehr Industrien umsteigen.
Dieser Pelletofen für den Flur ist das schmalste Modell der ECOFOREST-Reihe, das alle Vorteile unserer Technologie in einem sehr kompakten, geschlossenen Ofen bietet, mit Abmessungen, die in sehr kleine Räume passen, einschließlich WIFI- und Internetanschluss, Lamellenwärmetauscher, automatischer Regulierung usw . Er hat auch die Eigenschaft, mit einer Tiefe von nur 16,7 cm der flachste Pelletofen der Welt zu sein.