Ökologen in Aktion betrachten die energetische Nutzung von Biomasse als positiv anstatt die Verbrennung von landwirtschaftlichen Abfällen als frei

Murcia Biomasse

Cieza einig Betriebe und landwirtschaftliche zerdrückt Überreste in bestimmten Anlagen für den Einsatz Beschneiden, die ihren Energiewert als Alternative mit besonders ärgerlich Dämpfen zu herkömmlicher Verbrennung verwenden in den Herbst- und Wintermonate dringen in die Atmosphäre.

Diese Woche hat eine landwirtschaftliche Ciezana dieses System gestartet, nachdem Hunderte von Bäumen gezogen wurden, die ihre letzte Produktion erreicht hatten. Es behandelt Maschinen, die die Zweige triturando gehen und sie in großen Behältern ablegen. Sie werden dann in eine Anlage überführt, um sie in Biokraftstoffe und Energie umzuwandeln.

Für Ecologists in Action sind diese Praktiken eine "echte Alternative zur Abfallverbrennung in landwirtschaftlichen Betrieben". Und es gibt Unternehmen, die mit diesem Abfall umgehen und den übrigen Unternehmern, die diesen Mechanismus noch nicht eingeführt haben, ein gutes Beispiel geben.

Weitere Informationen: http://www.laopiniondemurcia.es/municipios/2017/07/24/triturado-restos-poda-agricola-alternativa/847571.html