Eko Bero: Pelletöfen und Biomasseheizungen in Expobiomasa
Ekobero-Logo

Eko Bero: Pelletöfen und Biomasseheizungen in Expobiomasa

Eko Bero ist ein Unternehmen mit Sitz in Zumarraga, Guipuzcoa, auf Beratung, Vertrieb, Schulung von Heizsystemen auf Basis erneuerbarer Energien wie Biomasse, Solarthermie und in erster Linie aerotermia. die Idee, die Firma eko Bero eko Bero der Entwicklung hat seinen Ursprung in einem Installationsunternehmen mit einer Erfahrung von über 45 Jahren auf dem Markt und im Anschluss an die Entwicklung der Drain-Einheit Patentmärkte Orkli und mehrere Präsentationen an der Universität Deusto entstanden . Bundesweit Eko Bero vertreibt Lohberger.

Lohberger, österreichischer Hersteller von Biomasseöfen und Herde, das sich als Pionier in der Herstellung von Pelletsküchen auszeichnet. Es sind Mischküchen, die traditionelle Küche mit einem Modul zum Verbrennen von Pellets. Es wird erklärt, wie ein Pelletofen funktioniert, in den Trichter werden die Pellets eingebracht und durch den Brenner gelangt die Flamme zum Haus des Brennholzes, mit dem der traditionelle Holzofen durch das Pellet angezündet wird. Diese Pelletöfen verbinden Tradition und Moderne, da sie über Smartphone, Tablet oder PC gesteuert werden können, ... mit Fernverwaltung. Diese Art von Küchen kann auch Heizung und Warmwasser für das ganze HausEs ist möglich, die Wärme auf andere Wärmestrahler und Heizkörper zu verteilen. Dies sind sehr ästhetische Küchen, die an moderne und rustikale Häuser angepasst werden können. Die Steuerung der Küche über das Internet bietet Fernverwaltung und Fernwartung ab Werk, mit denen Fehler in der Küche erkannt und behoben werden können.

Diana Janeiro, kaufmännischer Leiter, und Jose Manuel, technischer Leiter, von Eko Bero, präsentieren uns das Unternehmen und die Neuigkeiten in diesem Video, das in Expobiomasa aufgezeichnet wurde. Und sie werden mit mehr Nachrichten in der nächsten Ausgabe sein.

EKO BERO wird auf der EXPOBIOMASA sein

Weitere Videos auf Expobiomasa-Kanal von YouTube