PelletBox von Prodesa - Mobile Anlage zur Herstellung von Pellets in Seecontainern mit 5 t / h Produktion in Expobiomasa

Mobile Anlage zur Herstellung von Pellets in Seecontainern mit 5 t / h Produktion

Prodesa präsentiert die mobile Pelletsfabrik bis zu 5 t / h kompakter Markt. Das System umfasst die Stufen des Mahlens und Pelletisierens mit allen Zwischenstufen des Konditionierens in 4-zertifizierten Seecontainern mit 40-Füßen. PelletBox bietet mehrere Kombinationen, mit denen Sie mit Rohstoffen unterschiedlicher Herkunft und Beschaffenheit (Späne, Späne, Sägemehl) arbeiten können.

Die Mindestproduktionsgrenze für konventionelle Pflanzen liegt bei 40.000 t / Jahr, und es ist üblich, mit Rohstoffen aus Wäldern zu arbeiten, die wettbewerbsfähigere Kosten verursachen. Diese Anlage stellt eine wesentliche Änderung des Skalierungsparadigmas von Pelletanlagen dar und macht es wirtschaftlich rentabel, kleinere Industrieanlagen zu betreiben.

Die Hauptvorteile der PelletBox von Prodesa sind:

  • Industrielle Produktion (5t / h) von Pellets mit Mindestbodenbedarf (von 60m2).
  • Einfacher Transport und Installation Dadurch kann der Standort geändert und das Risiko in Schwellenländern minimiert werden.
  • Erweiterbare und modifizierbare modulare Konfiguration abhängig von den Eigenschaften der zu behandelnden Biomasse.
  • Senkung der Kosten für die Anlagenbilanz (Zahlungsbilanz, Bauarbeiten und Versorgungsbetriebe) benötigen ein Minimum an Fundament und Hilfsmitteln und nutzen die Struktur von Containern als Gebäude.
  • Verkürzung der Zeiten von Technik und Installation, wenn vormontiert ab Werk geliefert.
  • Montage mit hoher Zugänglichkeit und Standardmaterialien für Wartungsarbeiten erleichtern.

PelletBox von Prodesa kann für eine Vielzahl trockener Restbiomassen angepasst werden, wobei es sowohl für land- als auch für mittelgroße forstwirtschaftliche Anwendungen (bis zu 30.000 t / Jahr) verwendet werden kann und sowohl Haushalts- als auch Industriepellets produzieren kann. Aufgrund seiner kompakten Größe, Transportkapazität und Modularität kann es in verschiedene Produktionskerne integriert und bei Bedarf an verschiedene Standorte transportiert werden.

Das System befindet sich sowohl für den europäischen Markt als auch für die USA und Kanada in der Bau- und Zulassungsphase.

PRODESA UMWELT hat diese Kandidatur für den Innovationspreis Expobiomasa 2019 eingereicht. Weitere Informationen zum Innovationspreis hier