Galiforest Abanca 2024 Messe vom 27. bis 29. Juni

Galiforest im Juni

Die von der Internationalen Messe von Galizien ABANCA organisierte Forstmonographie Galiforest Abanca bereitet sich bereits auf die siebte Ausgabe vom 27. bis 29. Juni vor. Es wird erneut im Sergude Agroforestry Training and Experimentation Center im Rathaus von Boqueixón (ganz in der Nähe von Santiago de Compostela) stattfinden.

Im Ausstellungsbereich werden die wichtigsten Unternehmen der Branche vertreten sein, die ihre neuesten technologischen Innovationen und neuen Projekte vorstellen. Ebenso wird das Programm seine Vorschläge verstärken, mit Sitzungen zu aktuellen Themen, praktischen Workshops und interessanten Demonstrationen.

Letztere erfreuten sich bei jeder Ausgabe großer Beliebtheit, bei der letzten Veranstaltung waren es über 180 und ermöglichten es, die Arbeit einer großen Vielfalt von Maschinen zu überprüfen. Darüber hinaus findet erneut der Innovationswettbewerb statt, bei dem stets attraktive Neuheiten präsentiert werden, die sich durch wichtige Verbesserungen für den Forstsektor und eine Optimierung seiner Ressourcen auszeichnen.

Und das alles in bestmöglicher Lage, mit Einrichtungen, die es Ihnen erneut ermöglichen, die Funktionsweise der ausgestellten Maschinen in einem sehr gut angebundenen Gebiet mit hervorragender Infrastruktur zu zeigen und zu sehen. Nicht umsonst ist das Sergude Agroforestry Training and Experimentation Center über die Autobahn AP-53 sowohl für große Maschinen als auch für Besucher leicht zu erreichen und verfügt über hervorragende Einrichtungen.

Mehr über diese siebte Ausgabe von Galiforest Abanca erfahren Sie unter www.galiforest.com

Eine Messe, die nie aufhört zu wachsen

Die letzte Ausgabe von Galiforest Abanca, die vom 30. Juni bis 2. Juli 2022 stattfand, war die bislang größte und übertraf sowohl die Zahl der Unterschriften und der anwesenden Aussteller als auch die Fläche und die Besucherzahl.

Somit nahmen 7.161 Besucher aus dem Forstsektor teil (27 % mehr als bei der vorherigen Veranstaltung im Jahr 2018). Im Ausstellungsbereich konnten sie sich über die Produkte, Dienstleistungen und Angebote von 371 ausstellenden Firmen (47 % mehr) aus 26 Ländern (24 % mehr) informieren, davon 96 Direktaussteller (26 % mehr) aus verschiedenen Standorten Spanien, Portugal, Italien, Lettland und Slowenien. Auf der 13.726 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche (16 % mehr) wurden forstwirtschaftliche Maschinen, Geräte und Ersatzteile im Wert von mehr als 40 Millionen Euro ausgestellt, also 74 % mehr. Einige Zahlen und die Unterstützung aus der Branche haben dazu geführt, dass sich Galiforest Abanca mittlerweile als größte Forstmesse in Spanien etabliert hat.