9., 10. und 11. Mai 2023, neue Termine für Expobiomasa

fair
Die Expobiomasa, die Leitmesse der Bioenergiebranche, findet im Frühjahr 2023 statt

AVEBIOM schlägt vor, die 15. Ausgabe von zu halten EXPOBIOMASA in der zweiten Maiwoche 2023 mit dem Ziel, die Teilnahme und Unterstützung einer möglichst großen Anzahl von an der Branche interessierten Fachleuten zu fördern.

Jorge Herrero, Direktor von Expobiomasa, begründet die Entscheidung: „Bisher haben wir die Veranstaltung im Herbst durchgeführt, mit der Kampagne „on top“; Das, was in den ersten Jahren ein Kommunikationsschock war, der den Verkauf von Kaminöfen und Pellets steigern konnte, hat sich mit der Marktreife nun geändert.“

Und es ist so, dass der Sektor heute angesichts des steigenden Absatzes von Ausrüstungen, der Knappheit einiger Komponenten und eines besseren Umgangs mit Informationen durch die Kunden verpflichtet ist, sowohl die Planung der Fabriken als auch die Lieferverträge vorwegzunehmen.                                                                                                                              

„Mit der Terminänderung möchten wir unseren Ausstellern helfen, die Produktionsplanung in ihren Fabriken für die Saison zu verbessern und ihre Lagerbestände für den Vertrieb genauer zu verwalten. Auf diese Weise können sie den Verbrauchern den besten Service garantieren“, Schmied erklärt.

Stellen Sie das Vertrauen wieder her

Die Expobiomasa wird 2023 die größte exklusive Veranstaltung der Branche sein, nicht nur in Spanien und Portugal, sondern in ganz Europa. AVEBIOM hofft, das Vertrauen der Firmen und Fachleute zurückzugewinnen, die nicht an der letzten Ausgabe teilgenommen haben, die besorgt über die damalige Gesundheitssituation war.

Dank des strengen Sicherheitsprotokolls, das von der Organisation festgelegt wurde, und ihrer exquisiten Nachbereitung durch die 327 ausstellenden Firmen und die 7.480 Fachleute aus 25 Ländern, die an der letzten Ausgabe teilnahmen, wurde Expobiomasa zum bestmöglichen Ort, um wieder persönlich und von Angesicht zu Angesicht zu Kontakt zu treten in drei Tagen mit mehr Fachleuten konfrontiert als in einem ganzen Jahr kommerzieller Besuche.

Eine Veranstaltung, die zur Verbesserung der Sektorplanung beiträgt

Die Vorverlegung der Messetermine wird Kunden und Lieferanten helfen, die tatsächliche Situation und Markttrends mit Perspektive und Zeit zu kennen, um die Kampagne besser vorzubereiten. Es ist absehbar, dass die Nachfrage nach Biomasseanlagen angesichts der aktuellen außergewöhnlichen Situation auf dem Energiemarkt mit kontinuierlich steigenden Preisen für fossiles Gas, Heizöl und insbesondere für Strom und den europaweit spürbaren Versorgungsproblemen mit Brennstoffen steigen wird . 

Auf Vorschlag einer Mehrheit der Aussteller und Mitglieder von AVEBIOM hat der spanische Biomasseverband beschlossen, die nächste Ausgabe der Expobiomasa im Frühjahr 2023 zu organisieren, um sich so an die aktuellen Geschwindigkeiten bei der Herstellung und Installation von Geräten anzupassen und die größte exklusive Veranstaltung von zu werden die Branche in Europa des Jahres.

Biomasse kann heute mehr denn je als erneuerbare Energiequelle beansprucht werden, effizient, sehr rentabel, überschaubar und vor allem eigen.

Wir erwarten Sie alle wieder vom 9. bis 11. Mai 2023 in Valladolid!

www.expobiomasa.com