Durch die Biomasseheizung sparen Familien bis zu 66% der Dieselkosten

Energieeinsparungen

Die Nutzung von Biomasse als Wärmekraftstoffeinsparungen für Familien darstellt kann bis% über die Kosten für Diesel 66, sagte Javier Diaz, Präsident der spanischen Vereinigung der Energie Valorisierung von Biomasse (Avebiom) bei der Eröffnung der Konferenz zum Thema "Nachhaltige Nutzung von Bioenergie in Valladolid", die vom Verband in Zusammenarbeit mit der Agentur für Innovation und wirtschaftliche Entwicklung der Stadt Valladolid organisiert wurde.

Dieser Tag wird in einer der Verbreitungsaktivitäten der Kreislaufwirtschaft eingerahmt, die Avebiom für Finanzhilfen als Empfänger des Anrufs präsentiert 2017 Projekte der Kreislaufwirtschaft der Stadt Valladolid zu fördern.

"Die Auswirkungen des Biomasse-Sektors auf den gegenwärtigen Trend zur Förderung der Kreislaufwirtschaft liegen auf der Hand", sagte Javier Díaz. "Es gibt nicht viele Energietechnologien, die so kohärent mit ihren Postulaten übereinstimmen. Energierückgewinnung einiger Nebenprodukte der Lebensmittelindustrie und Holzes, die verwendet werden, thermische und elektrische Energie zu erzeugen, ermöglicht es den Geschäftszyklus des Energierück verbraucht, nicht nur für die Verwendung dieser Produkte als Brennstoff, sondern auch nach , da ihre Asche zur Herstellung von Düngemitteln verwendet werden kann; oder sogar den CO2, der aus dem Schornstein kommt, um Lebensmittelgase und sogar Ärzte zu produzieren. "

Thermische Biomasse, fügte er hinzu, „ist ein wichtiger Faktor für die Erreichung der nationalen Ziele zur Reduzierung von Emissionen und ist auch eine Quelle der Beschäftigung und lokalen Reichtum zu erzeugen, ohne die Möglichkeit der Verlagerung, sehr direkten Beitrag zur Revitalisierung des wirtschaftliche Tätigkeit der Umwelt, in der es hergestellt und verbraucht wird ".

Nach Daten Preisindex Avebiom, sagte sie Javier Diaz, „die Kosten für 2,4 kg von Hackschnitzeln zu Hause geliefert (die das Energieäquivalent von einem Liter Heizöl ist) eine Einsparung von 66% darstellt; obwohl es wahrscheinlich ist, dass dieser Prozentsatz zu diesem Zeitpunkt höher ist, da in den letzten Wochen ein erheblicher Anstieg des Öls verzeichnet wurde. "

Wenn Olivenöl als Oliven-Biokraftstoff verwendet wird, der Preis für 2,2 Kilogramm (Energie entspricht einem Liter Diesel), beträgt die Ersparnis 49%; und wenn das Pellet verwendet wird, bedeuten die äquivalenten Kosten (2,0 Kilogramm) eine Einsparung von 38%. In diesem Sinne erinnerte Javier Díaz daran, dass das Pellet der derzeit am meisten nachgefragte Biokraftstoff ist, "weil es sowohl in Bezug auf die Effizienz als auch in Bezug auf die Preisstabilität sehr zufriedenstellende Vorteile bietet; Die Kosten für den Endverbraucher des Beutels mit 15-Kilogramm wurden in den letzten drei Jahren um durchschnittlich 3,4% gesenkt. "

Valladolid an vorderster Front

Auf der anderen Seite hob der Präsident von Avebiom die wichtigen Fortschritte bei der Nutzung von thermischer Biomasse in Valladolid in den letzten Jahren hervor. "Vor zehn Jahren waren 257-Öfen und -Kessel in Valladolid technologisch fortschrittlich oder hocheffizient, wenn es derzeit einige 4.400-Öfen gibt." Und er sagte: „Valladolid das größte Biomasse-Fernwärmenetz in Spanien beherbergt, die Universität von Valladolid und Einrichtungen in großen Gruppen von Nachbarn, wie die Fasa-Gruppe, die in diesen Tagen betriebsbereit sein wird.“ In dieser Hinsicht Jesus Gomez, Leiter der Agentur für Innovation und wirtschaftliche Entwicklung, betonte die Verpflichtung des Rates zu den Paradigmenwechsel, der die Aufnahme neuer Energiequellen und die Akzeptanz durch die Bürger von ihnen beinhaltet. Das europäische Projekt H2020 Remourban unter der Leitung der Stadt Valladolid as leuchtturm stadt hat diese neue Installation in der Fasa-Gruppe und ihre anschließende Überwachung erleichtert.

Die möglichen Lösungen mit Biomasse für ein unabhängiges Haus oder für eine Gemeinschaft von Nachbarn waren das Thema, das Juan Jesús Ramos entwickelte, der für das Nationale Observatorium für Biomassekessel verantwortlich war. Anschließend präsentierten verschiedene Verantwortliche der mit Avebiom verbundenen Unternehmen Veolia, Coinges, Discomtes und Foresa einige der Erfolgsgeschichten in Valladolid.

Die folgenden Tage werden von 16 bis 19 in den bürgerlichen Zentren von Delicias, Huerta del Rey, Zona Sur und Parquesol zu 19.00-Zeiten abgehalten.