Technische Konferenzen BIOENERGY INTERNATIONAL
ENplus talk

Die Industrie in Spanien wählt Biomasse als Brennstoff grundsätzlich auf der Suche nach wirtschaftlichen Einsparungen. Jährlich werden sie in Spanien rund um 1000-Industriekessel und -Anlagen installiert.

Am Ende von 2017 schätzte AVEBIOM die Existenz von 830-Biomassekesseln mit mehr als einer 1MW-Leistung für thermische Zwecke.

Kessel mit heißem Wasser, Thermalöl und Dampf sowie Heiß- und Kaltlufterzeuger, Trockner, Öfen, Klimaanlagen oder industrielle Kälteerzeuger können Biomasse als Brennstoff verwenden.

Energetisch werden verschiedene Arten von Biomasse verwertet Keramikindustrie, Zement, Papier, Holztrocknung, Tabak, Kaffee, Nüsse, alle Arten von landwirtschaftlichen Betrieben und anderen landwirtschaftlichen Erzeugnissen, Gewächshäuser und im Konservensektor, unter anderem.

Diese Biokraftstoffe haben in der Regel nur eine geringe Umwandlung und stammen in vielen Fällen aus Nebenprodukten der Industrie selbst: Sägemehl, Boden, Muscheln und organische Abfälle im Allgemeinen ...

Diese Konferenz wurde von Bioenergy International, dem weltweit führenden Fachmagazin für Bioenergie, in Zusammenarbeit mit dem Biomassa-Cluster von Katalonien und EXPOBIOMASA organisiert.

PROGRAMM

TITEL LAUTSPRECHER ENTITY PRÄSENTATION
Der Industriemarkt als Weg zur Ankurbelung des Biomasse-Sektors. Marc Cortina, Cluster der Bioenergie Kataloniens. PDF (1,3 MB)
Der Agrar- und Ernährungssektor sowie Biomasse für die industrielle thermische Nutzung. Die Fälle von HENKEL und MAZANA FEEDS. Isidre Alferez, IMARTEC ENERGÍA. PDF (0,9 MB)
Verwendung von Nebenprodukten der Lebensmittelindustrie für industrielle Biomasseanlagen, Die Fälle von NESTLE und DSL. Daniel Solé. VYNCKE PDF (1,8 MB)
Technologische Lösung in der Landwirtschaft. Das Strohpellet. Francisco Ripoll. SUGIMAT. PDF (0,5 MB)
Unbehagen ... Experten für Lebensmittelabfälle und schwierige Biomasse. Danilo Cosma. UNICONFORT PDF (0,9 MB)
Entwicklung und Einsatz von Biomasse-Heißlufterzeugern in landwirtschaftlichen und industriellen Anlagen. Domingo Villoria. VILLORIA OTERO. PDF (0,4 MB)
Elektrische Kraft-Wärme-Kopplung aus der Vergasung von Hackschnitzeln oder Pellets. Iñaki Íñiguez. IDEALER PDF (0,9 MB)
Biomassekessel im intensiven industriellen Einsatz. Auswirkungen auf die Garantie und Gestaltung. Angel Martinez HARGASSNER IBERICA. PDF (0,6 MB)
Standardisierung der Verwendung von heimischer Biomasse: die Versorgungsherausforderungen. Carlos Martin. BIOENERGY BARBERO GROUP. PDF (1,2 MB)
Biomasse in der Lebensmittelindustrie. Der Fall eines Pfefferentfeuchters. Perfektes Forte NATÜRLICHES FEUER. PDF (0,5 MB)
Self-Managed-Kessel, die Entwicklung der Verbrennung. Antonio Soriano. INNERGIE PDF (1 MB)
Filtration in Biomasse. Der Schlüssel zu sauberer grüner Energie Ion Baptist. AAF International PDF (0,5 MB)

Veranstalter:

Collaboration: