Schottlands ältestes Internat nutzt ebenfalls BIOMASS

Die Loretto-Schule in der Nähe von Edinburgh

Die Loretto-Schule in der Nähe von Edinburgh hat deutlich reduzierte CO2-Emissionen und hat erhöhte EnergieeffizienzDank einer Neuinstallation von Biomassekessel.

HW-Energy entwarf und installierte eine Biomasseheizung im schottischen Internat und ersetzte veraltete Dieselkessel durch eine Installation von 450kW Biomasse für drei Wohngebäude. Die Schule profitiert auch von einem professionellen Service- und Wartungsvertrag.

„Wir analysieren verschiedene Optionen. Obwohl anfangs die Investitionskosten für Biomasse für uns höher waren, Mittel- und langfristig war es die beste Option und hat unsere CO2-Emissionen deutlich reduziert. “sagte Stephen Howard, ein Wirtschaftswissenschaftler an der Loretto Schule. „Der Service- und Wartungsvertrag hat bei uns sehr gut funktioniert und wir hatten keine Probleme, die nicht rechtzeitig behoben wurden. Wir mögen auch die Tatsache, dass wir schnell reagieren, wenn wir mitten in der Nacht einen Notruf tätigen müssen “, sagte der Verantwortliche für die Einstellung.

Mehr Infos: https://www.ampcleanenergy.com/case-studies/scotlands-oldest-independent-boarding-school-has-got-reliable-low-carbon-heat-all-wrapped-up