Sant Pere de Torelló erweitert seine Fernwärme um einen 4-MW-Biomassekessel

Installation des Binterkessels

Termosun hat einen österreichischen Kessel geliefert Binder 4 MW Dies ermöglicht es, Energieeffizienz zu erzielen und das Versorgungsnetz im städtischen Zentrum von Sant Pere de Torelló in der Provinz Barcelona um 20% zu erweitern. Die Inbetriebnahme wurde von der Firma Suris durchgeführt.

Diese Gemeinde war einer der ersten Punkte in Spanien, an denen eine Installation von Fernwärme vor mehr als 30 Jahren. Als wegweisende bioenergetische Stadt hat sie ihre Energieversorgungsanlagen bereits mit dem Biomassekessel Binder RRK4000 renoviert.

In Sant Pere de Torelló und Umgebung gibt es eine wichtige Holzindustrie, die reichlich Abfall erzeugt. Mit dem neuen Kessel Waldbiomasse, die aus maximal 50 km Entfernung von der Gemeinde stammt, wird genutzt maximale Effizienz anstreben.

SOURCE: http://www.energetica21.com/noticia/sant-pere-de-torello-amplia-su-district-heating-con-una-caldera-de-biomasa-de-4-mw