WERT +. Die rentable Technologie der Verwertung von nicht recycelbaren organischen Abfällen mit konventionellen Technologien, die in Expobiomasa dank BLUEPLASMAPOWER vorhanden sind

Blueplama Power

Die als VALUE + bezeichnete Technologie ist eine patentierte plasmakatalytische Basis-Technologie für die Hydro-Vergasung (HGC mit Plasma), die sich damit befasst organische feste Abfälle zu verwerten Sie können mit herkömmlichen Technologien nicht recycelt werden. Bei dieser Technologie wird organischer Abfall verwendet, der durch einen Vergasungsprozess in ein sauberes Synthesegas umgewandelt wird, das reich an Wasserstoff ist (mehr als 50% der Synthesegaszusammensetzung) und zur Stromerzeugung verwendet werden kann B. thermisch, mit Dampf oder zur Herstellung eines flüssigen Bioprodukts, das entweder ein Biolösungsmittel für die chemische Industrie oder ein Bioadditiv für Diesel und Benzin sein kann.

Wir bekommen nicht nur die Auswirkungen reduzieren von Müll und Abfall, auch zu vermeiden, zu verbrennen, zu begraben oder auf die Deponie zu schicken, aber mit diesem Abfall Wir bekommen auch Energie in seinen verschiedenen Formen: Wärme, Elektrizität, Ökoadditive und andere chemische Produkte (zum Beispiel Methylal). Darüber hinaus reduzieren wir mit GAS +, einer Reformierung von Erdgas durch Plasma-HGC, den Erdgasverbrauch um 25%.

Auf diese weise doppelte Effizienz zu den modernsten konventionellen Technologien und wirkt als Kohlendioxid (CO) -Senke2), was zur Energieunabhängigkeit, zur Schaffung von Arbeitsplätzen und zur Verbesserung der ländlichen Wirtschaft beiträgt.

Es wird in Industrien und Anlagen eingesetzt, die organischen Abfall erzeugen, der in Energie umgewandelt werden kann, zum Beispiel:

  • Bagasse, Reisschale oder Stroh, Mandelschale, Olivenschale, Alperujo, ... alle Kategorien.
  • Fleischabfälle. Auch mit Altpapier, Pappe, Sägemehl, Waldschnitt, ...
  • In der Biodieselindustrie mit Glycerin. Mit Abfällen bei der Herstellung von Bioethanol.
  • Bei der Erzeugung von Biogas. Sowie bei der Reinigung mit dem anfallenden Schlamm.
  • RSU Holz, Kunststoffe, Pappe, Textilien, Altöl, ungebrauchte Reifen, Kohle, Kohlenrückstände.

Die erzeugte Energie kann verbraucht werden in Form von Elektrizität, Wärme, Dampf oder Erzeugung von flüssiger Energie (Bio-Liquid) zum Verkauf in der chemischen und / oder petrochemischen Industrie.

Außerdem wird ein Synthesegas ohne Teere erzeugt, das eine bessere Verwendung in Motoren zur Stromerzeugung ermöglicht, und
erzeugt netto einen 50% mehr als kWht pro kg organischer Substanz.

BLUEPLASMAPOWER hat diese Kandidatur für den Innovationspreis Expobiomasa 2019 eingereicht. Weitere Informationen zum Innovationspreis hier